Neubau / Renovierung

Neubau

Sie bauen ein Haus in einem unserer Ausbaugebiete und interessieren sich für einen Glasfaseranschluss ?

Unsere Projekte dauern im Durschnitt 3 Jahre vom Aktionszeitraum bis Bauabschluss, mehr dazu unter Musterablauf Glasfaser. Bis zum Kabelbau in der Bauphase muss Ihr Gebäude errichtet sein, da unsere Monteure die Glasfaser komplett einblasen müssen. Sollten Sie dies nicht gewährleisten können, so raten wir Ihnen davon ab einen Glasfaseranschluss zu diesem Zeitpunkt zu bestellen. Wie weit Ihre Gemeinde im Ausbauprojekt ist, können Sie hier herausfinden. Sie können auch zu einem späteren Zeitpunkt über Bestellung einen Glasfaseranschluss bestellen – dieser wird dann nicht mehr in der aktiven Projektphase fertig gestellt, sondern erst nachdem das Projekt abgeschlossen wurde. Dies sind so genannte nachträgliche Hausanschlüsse, diese werden viertel bis halbjährlich hergestellt – je nachdem wie viele Kund*innen in Ihrem Gebiet anschließen möchten.

Um Ihnen zusätzliche Grabungsarbeiten zu ersparen, können Sie während des Hausbaus einen 1 Zoll erdverlegbares Leerrohr von der Grundstücksgrenze bis in Ihr Haus verlegen. Genaueres dazu unter kundenseitige Eigenleistung .

Sollten Sie sich unsicher sein ob Ihr Haus weit genug für einen Anschluss ist, bzw. weitere Fragen zu diesem Thema aufkommen, so können Sie sich gerne über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen.