sbidi – vernetzt mit der Zukunft

Mit sbidi zu gigaschnellem Internet für die ländliche Steiermark

sbidi - Warum wir uns für die Zukunft der Steiermark einsetzen!

Im internationalen Vergleich hinkt der Glasfaserausbau in der Steiermark, vor allem im ländlichen Raum hinterher.

Mobiles Internet und veraltete Kupferanschlüsse sind nicht mehr zeitgemäß und werden den technischen Anforderungen von Bewohner*innen und Unternehmen nicht mehr gerecht. Nur die Glasfaser bis ins Haus (FTTH) bietet die erforderlichen Datenraten und 100% Zukunftssicherheit.

Glasfasernews

sbidi ist in vielen Gemeinden aktiv – folgen Sie uns und bleiben Sie immer am neuesten Stand!

Sie möchten mehr über Glasfaser erfahren, oder immer die neusten Informationen zum Ausbau in Ihrer Gemeinde erhalten? Dann folgen Sie uns auf Facebook oder informieren Sie sich hier, um die neusten Glasfasernews mit sbidi zu erfahren!

Wofür braucht man Glasfaser in der Steiermark?

Video wurde freundlicher Weise von ORF Steiermark zur Verfügung gestellt

Wer ist sbidi ?

Die Kernaufgaben der Steirische Breitband- Und Digitalinfrastrukturgesellschaft m.b.H. (sbidi) sind die Erstellung eines steirischen Masterplans für den Breitbandausbau im gesamten Bundesland Steiermark, die umfassende Beratung der Gemeinden, Koordination bezüglich Ausbauvorhaben anderer Anbieter und der Bau von zukunftssicherer Glasfaserinfrastruktur in jenen Gebieten, in denen kein Ausbau etablierter Anbieter erfolgt. Alle Aufgaben erfolgen auf Basis der Strategie des Landes Steiermark und regionaler Masterpläne, die steiermarkweit für alle Regionen erstellt werden. Genaueres zu sbidi, Ihren Zielen und Aufgaben sowie dem Steirisches Modell finden sie unter dem Link.

Zur Breitbandstrategie 2030
Zu den Ausbaugebieten
Zum Breitband Atlas Österreich
Zu den Gemeinden

Glasfaser Fakten mit sbidi

Unsere Daten

0
aktive Kunden am Netz
0
Trassenmeter verlegt​
0
Gemeinden beraten​
0
Ausbauprojekte
Die mobile Version verlassen
%%footer%%